Maschinenhalle Huber
04.2006, Neuhofen, OÖ

Die streifenartige Zergliederung der Landschaft in unterschiedliche Oberflächen (Feld), die lineare Strukturierung der unterschiedlichen Oberflächen durch landwirtschaftliche Bearbeitung (Furche) sind Elemente, die gedanklich in der Formgebung des Nutzgebäudes verarbeitet werden. Die landschaftlich motivierten Formelemente werden in eine Dachlandschaft interpretiert.