Studie Familie Hermanutz
04.2008, Attersee

Auf den Bestand eines Einfamilienhauses aus den 70 er Jahren wird ein Wohngeschoss in die bestehende Dachfläche eingeschnitten. Ein außen liegendes Treppdenelement bildet eine schnelle Verbindung zwischen den Hauptgeschossen und verbindet das Wohngeschoss mit dem Garten.