Umbau eines Bauernhofes
05.2011, Kirchschlag

Im Zuge des Umbaus kam es zu einer Neustrukturierung von Nutzungen innerhalb des Bestands. Die neue Generation bezieht das Obergeschoss, wobei ein neu geschaffener Verbindungsgang die beiden alten Trakte über den Hof hinweg verbindet. Der Eingriff zeichnet sich in der Fassade als ein Einschnitt ab. Ein mehrgeschossiger Wohnraum durchbricht das Volumen des Südtrakts.